Pressemitteilung

Neue Badtrends hautnah erleben

Markenprodukte und professionelle Badplanung geben Sicherheit

Ochsenhausen, im MONAT 2017. – Wer sich für ein neues Bad interessiert, kann sich am Kennenlerntag des Gewerbevereins Ochsenhausen Informationen aus erster Hand holen. Die Firma Locher öffnet an diesem Aktionstag ihre Bad- und Technikausstellung im Ziegelstadel 14. Was dürfen die Besucher von der Firma, die seit sechs Jahren die Marke DIE BADGESTALTER führt, Besonderes erwarten?

Zum Kennenlerntag des Gewerbevereins Ochsenhausen am 1. April öffnet die Firma Locher - DIE BADGESTALTER ihre Badaustellung und hält für jeden Besucher ein kleines Geschenk bereit. Die Interessenten sehen Trendprodukte für das neue Bad sowie Hei-zung und können sich von dem Fachpersonal informieren lassen, was alles zu einer gelungenen Badrenovierung gehört. Geschäftsführer Andreas und Christian Locher informiert zum Thema Komplettbad und erläutert, was Bauherren von einem zertifizierten Badgestalter alles erwarten können. Er sagt: „In der Regel beschäftigen sich die Menschen in Deutschland ein- bis maximal zweimal in ihrem Leben mit einer Badreno-vierung. Für die Bauherren ist es dann eine Ausnahmesituation, weil über mehrere Tage Handwerker in den privaten Räumen arbeiten.“

Doch woran sollen die Kunden vorher erkennen, ob die Handwerker, die sie beauftragen, echte Profis in der Badrenovierung sind oder ob sie diese Arbeiten nur ab- und zu aus-führen? Ob sie die zugesagten Termine auch tatsächlich einhalten und ob sie in der Lage sind, die kompletten Arbeiten, die für einen Badumbau notwendig sind, zu koordinieren, so dass die Belastungen während der Bauzeit so gering wie möglich sind und das Ergebnis genau den Erwartungen entspricht?

Um den Kunden bereits im Vorfeld einer Badrenovierung Sicherheit zu geben, dass alle Arbeiten nach Plan verlaufen, hat die SHK AG 2011 eine spezielle Marke gegründet: DIE BADGESTALTER stehen bundesweit für besonderen Service und hohe technische sowie gestalterische Kompetenz in der Badsanierung. Die SHK AG ist mit mehr als 900 Handwerksbetrieben eine der größten Handwerkskooperationen in Deutschland. Sie bürgt für die Qualität der Badgestalter. Sie vergibt die Nutzungsrechte der Marke ausschließlich an zertifizierte Betriebe und überprüft kontinuierlich die Einhaltung der Qualitätskriterien.

Die Firma Locher in Ochsenhausen ist für die Marke qualifiziert und trägt die goldene Wasserkrone als Markenzeichen der DIE BADGESTALTER. Die Qualitätsstandards der Marke lassen sich verkürzt in fünf Punkten zusammenfassen:

  1. Die Komplettbetreuung beginnt mit dem ersten Planungsgespräch und endet erst, wenn alle Arbeiten sorgfältig abgeschlossen sind.
  2. Die Kunden vereinbaren mit der Firma Locher einen festen Preis und einen fixen Termin für die Fertigstellung.
  3. Die Kunden haben nur einen verantwortlichen Ansprechpartner, der alle Fragen rund um die Badsanierung für sie klärt.
  4. Die Firma Locher gestaltet für ihre Kunden jedes Bad vollkommen individuell und persönlich.
  5. In der Gestaltung und Umsetzung individueller Bäder hat jeder Badgestalter-Betrieb große Erfahrung.

Geschäftsführer Andreas Locher: „Durch die Anforderungen der Marke konnten wir unser Serviceangebot nochmals steigern. Dies gilt im Übrigen ohne Einschränkung für alle Arbeiten, die wir für unsere Kunden leisten. Egal, ob es sich um eine komplette Bader-neuerung handelt, um ein Gäste-WC oder um eine Teilsanierung, bei der zum Beispiel nur die alte Badewanne durch eine großzügige bodenebene Dusche ersetzt wird.“